德国明斯特大学DSH考试阅读训练

全国等级考试网 2019-01-21 12:54:21 1

Gegen Kinderarbeit

Genf (taz) - Die Internationale Arbeitsroganisation (ILO) will ihre Anstrengungen zur Bekämpfung von Kinderarbeit verstärken. Auf ihrer heute in Genf beginnenden dreiwöchigen Jahreskonferenz soll eine neue Konvention zur Beseitigung "besondersextremer formen von Kinderarbeit" diskutiert werden. Darunter fallen Arbeiten, die "die Gesundheit, Sicherheit oder Moral junger Menschen gefährden",wie zum Beispiel die Beschäftigung in Bergwerken und auf dem Bau sowie die Ausbeutung von Kinderm für Prostitution und Pomographie.

Bereits seit 1973 proklamiert die ILO, der die Regierungen, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände von 174 der 186 UNO-Staaten angehören, das Ziel einer "vollständigen Abschaffung" sämtlicher formen von Kinderarbeit. Laut der seinerzeit verabschiedeten "Mindestalterkonvention" gelten Jungen und Mädchen unter 15 als Kinder.

Wirtschaftlich weniger entwickelte Länder können die Grenze vorübergehend auf 14 Jahre herabsetzen. "Leichte Arbeit" darf auch schon von 13 beziehungsweise 12jährigen verrichtet werden. Für "extreme formen" von Arbeit gilt weltweit das Mindestalter von 18 Jahren.

Nach einer Ende Mai vorgelegten Untersuchung der ILO waren 1997 weltweit 250 Millionen der rund eine Milliarde Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren "wirtschaftlich aktiv". Rund die Hälfte dieser Kinder verrichtete "extreme formen" von Arbeit. Unterzeichnerstaaten einer künftigen Konvention , für die der ILO-Konferenz ein erster Entwurf vorliegt, sollen sich zur "sofotigen Abschaffung" dieser formen von Arbeit für alle Kinder unter 18 Jahren verpflichten . Bislang haben die Regierungen von 116 Staaten sowie die Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände fast all dieser Länder Unterstützung für eine neue Konvention bekundet.

(von Andreas Zumach,aus: die tageszeitung 02.06.98)

Aufgaben:

1.Was versteht der Text unter "besonders extreme formen von Kinderarbeit?"

2.Wer ist Mitglied der ILO?

3.Stellen Sie die Forderungen der ILO von 1973 und die Realität von 1997 gegenüber!

4.Wofür liegt der ILO-Konferenz ein erster Entwurf vor (Zeile 37/38)?

5.Was beinhaltet die geplante neue Konvention gegen Kinderarbeit?

6.Warum sind in diesem Text einzelne Stellen in Anführungszeichen("...") gesetzt?

2万+
1 点赞

相关阅读

精选德语